Leben und Lesen
Uncategorized

Vom Lesen und Leben

„Die Literatur greift immer dem Leben vor. Sie ahmt das Leben nicht nach, sondern formt es nach ihrer Absicht.“ —  Oscar Wilde (irischer Schriftsteller) Eintauchen in eine eigene Welt. Abtauchen in andere Umgebungen und Ort. Sich verbünden mit Protagonisten. Mitfühlen und Tränen lassen. Bücher sind Schätze. Bücher zeigen, wer wir auch sein könnten und wer wir nicht sein wollen. Sie…

Weiterlesen

Augenblick, Ausblick

Aha-Erlebnisse im Rosengarten

Chenonceau. Im Garten der Katharina di Medici stehen Pallisaden, bepflanzt mit Rosen der Sorte Claire-Matin. Die starken Frauen um Heinrich II. Katharina von Medici und Diane von Portiers – sie zogen die Strippen im Hintergrund der Politik und lebten eigenständig und selbstbewusst. Die eine legitime Gattin, die andere die Favoritin des Königs. Beide trugen auf ihre Weise zur Festigung seiner…

Weiterlesen