Kaffee, Zeit

Kaffee intensiv

Welch ein Genuss am Morgen, wenn der frische Kaffeeduft in die Nase steigt. Mhm.. Wenn die Hände sanft den Becher umfassen und der erste Schluck vertrautes Tagesbeginnen erweckt. Mit dem Becher in der Hand, einem Schluck des warmen Trunks im Hals bleib ich das erste Mal kurz stehen und schau auf den Tag, der vor mir liegt. Wachgeküsst schau ich…

Weiterlesen

dreamfood
Traumfutter

Dream Food

Dream Food My dear heart, say how are you?How simple your words. Lightly formed with your lips. A smile. I feel your hands on my skin, speaking to me. Your eyes are resting on me. Silent.Tell me, my heart, how are you? In my melody, in my dance, I am always with you. Neither possibility, nor trial, nor alternative. No,…

Weiterlesen

downtotheriver
Liebe

Unten am Fluss

Unten am Fluss unten am Fluss dort sitzen wir mein Herz und ich schauen uns an, sehen uns werden wir trunken in dem sich öffnenden Strom unten am Fluss dort sitzen wir mein Herz und ich wir atmen all die Farben unserer Seelen graues Wasser zieht vorbei unsere Finger berühren sich berühren sich sanft behutsam und erhaben bevor sie sich…

Weiterlesen

HinhockMoment - Genieße jeden Augenblick
Uncategorized

HinhockMoment – genieße jeden Augenblick

HinhockMoment – Genieße jeden Augenblick Einmalig, Mein HinhockMoment – Genieße jeden Augenblick. Ich hab’s in der Hand. Kann entscheiden was ich mache und mit wem und überhaupt. Bloß nix lassen, was ich später bereu’. Bloß nix verpassen, also schön die Augen auf. Nur Mut mein Kind nur Mut. Spring einfach, geh einfach, mach einfach. Tu es, bevor es nicht mehr…

Weiterlesen

Museumstage
Museumstage

MuseumsTage

MuseumsTage Sich sein ganz persönliches Lebensmuseum vorzustellen, ist ein interessantes Gedankenexperiment. MuseumsTage. Was würde ich mir in einigen Jahre zurufen, wenn ich auf mich in meinem Jetzt schauen würde? Wenn ich wie in einem Museum vor den Bildern stehe, aus denen mein Leben besteht. Was würde mich in meinem Museum erwarten? Wie würde ich den Raum betreten und ist er…

Weiterlesen

unterwegssein
Unterwegs

UnterWegsSein

UnterWegsSein Das Alltagsleben von außen anschauen. UnterWegsSein. Durch andere Orte reisen. Vorbei an Landschaften und Gebäuden. Flüchtige Blicke auf die Leben anderer Menschen in ihrem Alltag werfen. Im Vorüberfahren. Auf der Durchreise. Da ist die Frau, die am Zaun steht und die Post aus dem Briefkasten fischt und kurz aufblickt. Unsere Blicke treffen sich. Was sie wohl grad beschäftigt? Ist…

Weiterlesen