Zeitvertreib
Zeit

Wie spät ist es?

Die Zeit, die ist ein sonderbares Ding.Wenn man so hinlebt, ist sie rein gar nichts.Aber dann auf einmal,da spürt man nichts als sie:Sie ist um uns herum,sie ist auch in uns drinnen.In den Gesichtern rieselt sie,im Spiegel da rieselt sie,in meinen Schläfen fliesst sie.Und zwischen mir und dir da fliesst sie wieder.Lautlos, wie eine Sanduhr.Manchmal hör ich sie fliessen unaufhaltsam.Manchmal…

Weiterlesen

ewigkeiten
Ewigkeit

Die ganze Welt und ein paar neue Schlittschuhe

Die ganze Welt und ein paar neue Schlittschuhe Ewigkeit WiedergefundenIst sie – die EwigkeitIst das Meer versunkenMit dem letzten Schein Wachsame SeeleMurmeln wir es:Die Nacht ist LeereDer Tag verbrennt. Menschliches LobGemeinsamer GeistDa machst du dich losUnd fliegst bereits. Denn nur von euchGlosend wie SeideSteigt auf die PflichtOhne uns zu befreien. Da keine HoffnungKein erster StrichSchuld mit GeduldDie Qual ist gewiß.…

Weiterlesen

mannfolkparkering
Ausruhen, Balance

Eine Bank

Eine Bank Eine Bank.Gott sei Dank.Sie lässt uns sitzen, sie lässt uns anhalten.Ganz kurz nur ausruhen vor dem Weitergehen.Wir schleppen oft so viel Gepäck mit uns herum.Das wird manchmal schwer.Also draufsetzen und geschehen lassen.Die Welt im Anhalten neu betrachten.Durchschnaufen ist ausdrücklich erlaubt. Im Anhalten geben wir unseren Augen Zeit sich mal in Ruhe umzusehen.Wo sind wir hier? Wohin wandert mein…

Weiterlesen