Frieden

Zusammengehörigkeitsgefühl

Solidarität

Zusammengehörigkeitsgefühl

„Solidarität“ – abgeleitet vom lateinischen „solidus“: dicht, gediegen, massiv, echt oder fest (Adjektiv: solidarisch).

Solidarität als Haltung der Verbundenheit mit anderen Menschen. Was hält uns zusammen? Für wen oder was setzen wir uns ein. Welche Werte gilt es gemeinsam zu verteidigen und weiterzuentwickeln?

Mit wem oder was gehören wir zusammen? Wo möchte ich hinsehen, hinhören, hinfühlen? Bei den Römern hieß es „Gemeinschaft verpflichtet“. Sich für eine gemeinsame Sache engagieren. Kann es erzwungen werden? Ich denke nein. Stellung beziehen und füreinander eintreten, lässt sich nur freiwillig tun. Man kann sich auch symbolisch verbinden oder auf andere eigene Weise.

Mit dem Herzen klappt es am besten.

Tagged

About Cintoa

Sanftmutige Wegbegleiterin, Abenteuerin, WanderWoman, Bergfreundin
View all posts by Cintoa →