Ausruhen, Gleichgewicht, Leben, Zeit

Singing in the Rain

Regen tropft. Sonntagsruhe. Rausgehen. Drinnenbleiben. Liegengebliebenes. Liegenbleiben. Nach Wochen der Trockenheit saugt die Natur die Feuchte auf. Es ist Zeit zum Wachsen. Auch Zeit zum Traurigsein. Zeit zum Dasein. Und zum Hier-und-Jetzt-Sein.

Balance, Gleichgewicht

Gleichgewicht finden

Gleichgewicht finden Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit. Friedrich Schiller Es heißt auch: „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Was etwas altbacken und überholt daherkommt – in unseren auf möglichst nahtloses Timing ausgerichteten Leben – kann ein wertvoller Alltagsanker sein. In der Hektik unserer Tage verliert sich manchmal der Durchblick. Im anderen Extrem…

Weiterlesen

Morgenstiller Moment
Gleichgewicht, Morgenstill

Morgenstiller Moment

Morgenstiller Moment Sonnenstrahlen wärmen sanft meine Stirn Nächtliche Kühle kriecht noch unter den Pullover Eine Elster schnattert aufgeregt Die Sonne zeigt sich davon unbewegt Still ist es noch überall nur der Vögel Urgezwitscher ich atme tief ein in meiner morgendlichen Oase Kühle Luft zieht in die Nase Was kann näher sein An uns, an mir Als sich hinhalten, genau zu…

Weiterlesen

corse
Gleichgewicht

Alles am Schnürchen?

Klein und unscheinbar, lang, kurz, zum Zerreißen fest oder hauchdünn… so ein Schnürchen ist ´ne feine Sache. Es hält verschiedenes zusammen, fest oder lose. Sorgt für Schutz und Halt und spannt Netze von einem Ort oder Menschen zum anderen. Schnürchen begleiten uns durch unser Leben, durch unsere Zeit. „Etwas am Schnürchen haben“ bedeutet „etwas im Griff haben“. Etwas halten zu…

Weiterlesen